Über mich

Es ist die Neugier die mich antreibt, wissen und verstehen wollen und versuchen, zu verändern. Die Umstände unter einem anderen Licht zu betrachten und Menschen helfen, sich selbst besser zu verstehen.

Wieso, weshalb, warum? Vielleicht habe ich mir den kindlichen Blick auf das Woher und Wohin erhalten und bin so weiter und immer weiter gegangen. Neben meiner pädagogischen Ausbildung, habe ich immer Gelegenheiten gesucht, auch ehrenamtlich oder freiberuflich, im sozialen Bereich tätig zu sein.

Es ist der einzelne Mensch, der mich interessiert, was ihn antreibt, was ihn bewegt und was ihm helfen könnte, das Brett vorm Kopf wegzunehmen, um das Licht am Ende des Tunnels wieder sehen zu können.

So habe ich mir im Laufe der Jahre meine Kompetenzen erarbeitet und immer weiter dazu gelernt und tue es noch.

Für andere da zu sein, sie zu beraten, ein Licht anzünden, Ideen entwickeln, den roten Faden finden, zuhören, trösten, gemeinsam lachen und Perspektiven entwickeln, sind die Dinge die ich mit meiner Arbeit anbieten möchte.

 

Was es sonst noch über mich zu wissen gibt:

In einer Beziehung lebend, ohne Kind aber mit Katze, beim Lesen, Musizieren, Malen, im Garten am wühlen oder die Natur genießen, in den Tiefen des Internets am lesen oder basteln. Jahrgang 1968 als Nesthäkchen von drei Kindern, auf einem Weingut aufgewachsen und immer einen Sonnenstrahl im Herzen!